Salzburg aus einem neuen Blickwinkel erleben…

Abholung in der Altstadt oder von einem Hotel mit Stadtrundfahrt und Ausstieg im Bereich der Altstadt.zu den Stadtrundfahrten
Spazierfahrten mit dem Fiaker durch Salzburg nach Schloss Leopoldskron oder Schloss Hellbrunnzu den Spazierfahrten
Genießen Sie eine einzigartige Fahrt mit dem Fiaker zu den Originalschauplätzen von “The Sound of Music”zur Sound of Music Tour

Fiaker & Kutschenfahrt

Eine Fiaker & Kutschenfahrt durch Salzburg bietet Ihnen und ihrer Familie, Freunden oder Geschäftspartnern, die besondere Möglichkeit, die beeindruckende Altstadt Salzburgs auf eine besondere Weise kennen zu lernen. Wir zeigen Ihnen die schönsten Flecken der Mozart Stadt und erzählen alles Wissenswerte dazu.

Für alle weiteren Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unsere Angebote für sie

  • Stadtrundfahrt und Spazierfahrt
    • Genießen Sie die Salzburger Altstadt wie auch die “Neustadt”
    • Oder das “grüne” Salzburg mit einer Fahrt in die Hellbrunner Allee
  • Sound of Music Tour
    • Gäste aus aller Welt nützen bei ihrem Besuch in Salzburg die Gelegenheit, die Spielstätten des Films “The Sound of Music” zu besuchen. Mit unseren Fiakern kommen Sie direkt an die Originaldrehorte.
  • Hochzeit und Familienfeier
    • Neben unseren Stadtrundfahrten und Spazierfahrten bieten wir für fast jede denkliche Begebenheit, sei es nun ihre Hochzeit, eine Firmung oder eine größere Familienfeier, die passende Lösung für sie an
  • Spezielle Angebote für Unternehmen
    • Als Unternehmen verbringen Sie mit ihren Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern einige Tage in Salzburg und wollen ihnen etwas besonderes bieten? Sie können getrost auf unsere jahrelange Erfahrung im B2B -Bereich zurückgreifen.

Ihre Familie Franz Winter, jun.

Viel zu entdecken …

Das Herz Salzburgs ist seine barocke Altstadt, die vor Sehenswürdigkeiten zu übergehen scheint. Salzburg verdankt das Aussehen seines historischen Zentrums, der regen Bautätigkeit, der Fürsterzbischöfe Wolf Dietrich, Markus Sittikus und Paris Lodron, im 17. Und 18. Jahrhundert. Die drei großen Plätze, Residenz-, Dom- und Kapitelplatz, brachten Salzburg auch den Namen „Venedig des Nordens“. 1997 wurde die Altstadt in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Kontakt- und Anfrageformular

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Firma

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Art der Fahrt (Pflichtfeld)

Personenanzahl

Datum der gewünschten Fahrt

Ihre Nachricht